Helena Röösli ist in Werthenstein geboren und aufgewachsen. Nach ihrer Berufslehre als Möbelschreinerin in Entlebuch wandte sie sich berufsbegleitend der Chormusik zu: Die erste Ausbildung für Chorleitung absolvierte sie in Zürich bei Karl Scheuber.
Anschliessend folgte das Berufsstudium an der ehemaligen Akademie für Schul- und Kirchenmusik in Luzern (der heutigen Musikhochschule) bei Jakob Wittwer (Orgel B) sowie Markus Zemp und Hans Zihlmann (Chorleitung A).

 

Helena Röösli
Helena Röösli, Chorleiterin und Gründungsmitglied des Chorplus